direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Vor dem Studium

Lupe [1]

Die Voraussetzungen haben Sie geschafft – Wo möchten Sie studieren?

  • Informieren Sie sich über den Service [2] der TU Berlin für behinderte und chronisch kranke Studierenden.
  • Um sich einen Eindruck von der TU Berlin zu machen, bieten wir individuelle Campusführungen an. Genauere Informationen zu den einzelnen Gebäuden finden Sie hier [3].
  • Lohnenswert ist ein Besuch bei der Allgemeinen Studienberatung [4] und der Studienfachberatung Ihres Wunschfaches.
  • Bei der Bewerbung haben Sie die Möglichkeit Sonderanträge zu stellen. Mit einem erfolgreichen Härtefallantrag (BA [5], MA [6]) werden Sie unabhängig von Ihrer Durchschnittsnote und Wartezeit zum Studium zugelassen. Kommt dieser für Sie nicht in Frage, können Sie mit Hilfe eines Antrages [7] Ihre Durchschnittsnote verbessern oder mehr Wartezeitsemester erhalten.
   
    Barrieren jeglicher Art sollen kein Hinderungsgrund für Ihre Bewerbung darstellen. Wir werden mit Ihnen gemeinsam Wege finden, Ihnen das Studium zu ermöglichen. Informieren Sie sich frühzeitig und wenden Sie sich gern an uns.
       

Beratung für Studierende mit Behinderung und chronischer Krankheit
Straße des 17. Juni 135
Offene Sprechstunden in H 0070
Mo, Fr 9:30-12:30 Uhr
Di, Do 14-18 Uhr
barrierefrei@tu-berlin.de [8]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008