TU Berlin

Studieren mit Behinderungen und chronischen KrankheitenStudienrende mit Behinderung und chronischer Krankheit an der TUB - Beratungsseiten

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Jobs für Studierende

Bei der Arbeitsvermittlung Heinzelmännchen des StudierendenWERKs Berlin können behinderte Studierende am Schalter den Nachweis der Behinderung vorlegen.
Sie werden dann bevorzugt vermittelt.
Für die Anmeldung brauchen Sie außerdem:
Immatrikulationsbescheinigung, zwei Passbilder, Bankverbindung, Sozialversicherungsausweis, Angabe der Krankenkasse, Steuerkarte.

Arbeitsvermittlung „Heinzelmännchen
Hardenbergstraße 34,
10623 Berlin
Telefon: (030) 93939-9030 und (030) 93939-9033
Fax: (030) 93939-9031

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag 8:30 - 15:45 Uhr
Donnerstag 8:30-17:45 Uhr
E-Mail:

Zur Internetseite klicken Sie bitte hier (hier klicken).

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe