direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Aktuelles

Schreibst du im Sommersemester deine Abschlussarbeit und benötigst eine ruhige Arbeitsatmosphäre nur für dich alleine!?

Lupe

Dann bewirb dich  Anfang Februar um ein Carrel (Einzelarbeitskabine) in der VW Bibliothek.

Voraussetzungen für die Carrelbewerbung:

  • Sie haben einen Bibliotheksausweis
  • Sie sind TU- oder UdK-Studierende/r
  • Sie schreiben Ihre Diplomarbeit, Staatsexamensarbeit, Magisterarbeit, Bachelor- oder Masterarbeit, Promotions- oder Habilitationsarbeit

Für weitere Informationen: https://www.ub.tu-berlin.de/carrelbewerbung/

Neue Audioanlage am Institut für Soziologie

Lupe
Lupe

Wir beginnen das Jahr mit guten Neuigkeiten. Dank des Einsatzes und der Beharrlichkeit der Mitarbeiter des Instituts für Soziologie Teilhabe an der Universität auch für Menschen mit Hörminderung zu ermöglichen, wurde ein neues Audiosystem für die Seminarräume im FH Gebäude angeschafft.

MobileConnect

Lupe
Lupe

Das Audimax der Technischen Universität Berlin bietet Studierenden mit und ohne Hörbeeinträchtigung die Möglichkeit, die Vorlesung von ihrem Handy aus zu hören. Mit Hilfe der Sennheiser- "MobileConnect" App können Nutzer*innen ein klares Audio des Mikrofons von der vortragenden Person erhalten,solange ein Anschluss an das Eduroam-Netwerk besteht. Es gibt eine Verzögerung von weniger als einer Sekunde. Kompatible mit Hörgeräten, Cochlea-Implanten und Kopfhörern.

Höhenverstellbare Arbeitsplätze

Mittwoch, 20. November 2019

Lupe
Lupe

Mehrfach wurde in den letzten Jahren der Wunsch nach Stehtischen geäußert, um beim langen Lernen auch mal die Position wechseln zu können. Zudem bat uns die TU-Beauftragte für Studierende mit Behinderungen und chronischen Krankheiten um die Einrichtung von barrierefreien Arbeitsplätzen

Beides ist jetzt realisiert: In unserem Lesesaal stehen ab sofort zwei elektrisch höhenverstellbare Tische und ergonomische Bürodrehstühle zur Verfügung. 

In den anderen TU-Bibliotheken gibt es ebenfalls Sonderarbeitsplätze. Weitere Informationen zu den Angeboten finden Sie hier.

 

 

Externe Veranstaltungen

Mentees und Mentor*innen gesucht! iXNet

Lupe

2. Mentoring-Durchgang beginnt im Juni 2020 und endet im Juni 2021.

Um Akademiker*innen beim (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben neben dem digitalen Austausch mit Expert*innen auf der Online-Plattform auch persönlich zu unterstützen, umfasst iXNet ein Mentoring-Programm mit zwei Mentoring-Zyklen für je 20 Akademiker*innen mit Behinderungen (Mentees).

Die Bewerbungsfrist ist der 29. Februar 2020.

Für weitere Informationen: https://ixnet-projekt.de/mentoring

 

 

Berliner Stammtisch für hörgeschädigte Studenten und Absolventen

Liebe Stammtischfreunde

Die neuen Termine finden Sie demnächst hier.

 

 

Newsletter

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Klicken Sie auf das orange Symbol (unten) und abonnieren den Nachrichten Feed, um keine aktuelle Information zu verpassen. Übernehmen Sie den Link in Ihre RSS-Feed Steuerung.

Aktuelles: Nachrichten-Feed

Um diesen RSS Feed zu abonnieren, müssen Sie die Adresse des folgenden Links in Ihrer RSS Feed Steuerung übernehmen. RSS abonnieren

My Feed
My Feed

Dann bewirb dich  Anfang Februar um ein Carrel (Einzelarbeitskabine) in der VW Bibliothek. Voraussetzungen für die Carrelbewerbung: Sie haben einen BibliotheksausweisSie sind TU- oder UdK-Studierende/rSie schreiben Ihre Diplomarbeit, Staatsexamensarbeit, Magisterarbeit, Bachelor- oder...

Wir beginnen das Jahr mit guten Neuigkeiten. Dank des Einsatzes und der Beharrlichkeit der Mitarbeiter des Instituts für Soziologie Teilhabe an der Universität auch für Menschen mit Hörminderung zu ermöglichen, wurde ein neues Audiosystem für die Seminarräume im FH Gebäude angeschafft.

Das Audimax der Technischen Universität Berlin bietet Studierenden mit und ohne Hörbeeinträchtigung die Möglichkeit, die Vorlesung von ihrem Handy aus zu hören. Mit Hilfe der Sennheiser- "MobileConnect" App können Nutzer*innen ein klares Audio des Mikrofons von der vortragenden Person...

Mehrfach wurde in den letzten Jahren der Wunsch nach Stehtischen geäußert, um beim langen Lernen auch mal die Position wechseln zu können. Zudem bat uns die TU-Beauftragte für Studierende mit Behinderungen und chronischen Krankheiten um die Einrichtung von barrierefreien...